Willkommen bei Biofarben - Ihr Fachhandel und Handwerk für Naturfarben und ökologisches Bauen und Wohnen.

HAGA Kalkfarbe weiß natur

Konsequent ökologischer, natürlicher Anstrich auf Sumpfkalkbasis mit hoher Diffusionsfähigkeit. HAGA Kalkfarbe ist ein hochatmungsaktiver, dekorativer und schützender Anstrich für Fassaden und Innenwände. Dank der hervorragenden, seit Jahrhunderten bekannten Eigenschaften von Sumpfkalk ein rein mineralischer Anstrich von höchster biologischer Qualität. Hygienisierend und antibakteriell, lösemittelfrei, ohne Trockenstoffe, keine Umweltbelastung und keine Entsorgungsprobleme.


Der Grundfarbton von HAGA Kalkfarbe ist naturweiss. Eingefärbt nach HAGA Farbmusterkarte, NCS/ RAL oder nach Vorlage erhältlich. Bitte senden Sie uns Ihre Wünsche an info@biofarben.de


* Pflichtfelder

Lieferbar: sofort

10,20 € *

Artikelbeschreibung

Details

HAGA Kalkfarbe weiß natur für innen und aussen

Hochatmungsaktiver dekorativer und schützender Anstrich für Fassaden und Innenwände. 

Der Grundfarbton von HAGA Kalkfarbe ist naturweiss. Eingefärbt nach HAGA Farbmusterkarte, NCS/ RAL oder nach Vorlage erhältlich. Bitte senden Sie uns Ihre Wünsche an info@biofarben.de

Durch Carbonatisieren mit mineralischen Untergründen entsteht eine innige Verbindung. Resultat ist eine schöne, matte, natürliche Wandoberfläche.

Kalkfarbe ist feuchtigkeitsregulierend und kann Gerüche absorbieren. 

Gute Wetterbeständigkeit und dank optimaler Eigenschaften für innen und aussen geeignet. Für alle Neu- und Altbauten, Naturkeller, historische und denkmalpflegerische Bauten. In Landwirtschaft, Wohnungsbau usw. seit Jahrzehnten bewährt.

Gebrauchsfertig im Eimer. Sehr gute Deckkraft. Mit Roller, Pinsel, Spritzgerät zu verarbeiten. Wasserverdünnbar. Kann mit wasserlöslichen, kalkechten HAGA Vollton Abtönfarben eingefärbt werden. 

Untergründe

Alle Untergründe müssen immer dauerhaft tragfähig, stabil, sauber, trocken, fettfrei, ausblühungsfrei und frei von Sinterschichten sein. Geeignet sind mineralische Untergründe wie Kalkputz, Zementputz, Kalksandstein, Zementstein, Porenbeton, Ziegelstein, Lehmstein, Lehmputz, usw. Nicht direkt auf Kunststoffe, Dispersionen usw. verwenden. 

Verarbeitung

Vor Gebrauch sehr gut aufrühren, mit Bürste oder Roller gleichmässig satt, nass in nass, kreuzweise auftragen oder spritzen.

Gebinde

Eimer zu 1 kg/ 5 kg/ 10kg/ 20 kg

Verbrauch

ca. 140-200 g je Anstrich pro qm

Anwendungsvideos

Hier finden Sie Anwendungsvideos mit wertvollen Tipps, folgen Sie einfach dem Link:

https://haganatur.de/2021/03/31/anwendungsvideos/

- Wände spachteln mit HAGA Naturkalk
- Press- und Filztechnik mit HAGA Naturkalk
- Wände streichen mit HAGA Naturkalkfarbe
- HAGA Calkosit 0,5 mm geglättet
- HAGA Calkosit 0,5 mm abgefilzt mit dem Schwammbrett
- Besenstruktur mit HAGA Calkosit 0,5 mm

Unterschied Biokalk/ Industriekalk

Bitte beachten Sie auch unseren Beitrag zum Unterschied von Biokalk und Industriekalk: https://www.biofarben.de/de/blog/biokalk/

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein