Biofarben Wetterschutz

Gartenmöbel und Terrassendecks aus Holz sind Wind und Wetter so ausgesetzt, wie unbehandeltes Holz es eigentlich nicht verträgt, nämlich waagerecht: Regenwasser und Feuchtigkeit können so nicht ablaufen und ziehen in das Holz ein, weichen es auf und beschädigen es nach und nach. Holzschutz mit Kunststoffanteilen oder Erdöl verschließt die Poren des Holzes und nimmt ihm seine Lebendigkeit. Außerdem ist es wenig umweltschonend. Wir bieten Produkte an, die das Holz mit pflanzlichen Ölen wie z. B. verkochtes Leinöl schützen - Substanzen, die das Holz ursprünglich einmal enthalten hat, werden ihm durch eine einfache Behandlung wieder zugeführt. Dadurch behält das Holz seinen natürlichen Charakter und wird wasserabweisend.

Mit dem Biofarben Intensivreiniger reinigen sie stark verschmutzte Hölzer vor oder entfernen alte Ölanstriche.

Mit dem Biofarben Entgrauer befreien sie das Holz von Vergrauung.

Mit dem Biofarben Wetterschutzöl schützen sie ihr Holz auf der Basis von pflanzlichen Ölen.

Alle Produkte sind einfach anzuwenden: sie tragen mit einem Pinsel oder Baumwolllappen so viel auf, wie das Holz in kurzer Zeit aufnehmen kann. 

Biofarben Wetterschutzöl schützt Ihr Holz auch vor dem Ausbleichen durch die ultravioletten Strahlen des Sonnenlichts.